Verkaufsbedingungen

Umfang

Die allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden als "AGB" bezeichnet) gelten für alle Bestellungen (im Folgenden als "Bestellung" bezeichnet) über die Online-Plattform "dans l'Jardin".

Dans l'Jardin behält sich das Recht vor, die AGB zu ändern. Es gilt die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Version der AGB. Es kann nicht einseitig für eine bestimmte Bestellung geändert werden.

Angebot

Das Angebot richtet sich an natürliche oder juristische Personen mit Sitz oder Sitz in der französischsprachigen Schweiz. Die Dienstleistungen der Künstler werden nur an Adressen in diesem geografischen Gebiet erbracht.

Die Auftritte der Einzel- oder Duo-Künstler sind für 20 Minuten geplant. Diese sind für eine kleine Gruppe geeignet (von 1 bis ca. 14 Personen). Bei Nichteinhaltung dieser Bedingung liegt die Entscheidung über die Realisierung der Aufführung bei den Künstlern.

Preis

Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken inklusive Mehrwertsteuer. Die Preise der Dienstleistungen richten sich nach der Anzahl der anwesenden Musiker, nämlich 98 CHF für einen Solisten und 196 CHF für ein Duo.

Bestellt

Mit der Bestätigung seiner Bestellung nimmt der Kunde zur Kenntnis, dass der gewählte Musikstil nicht vertraglich ist, sondern so weit wie möglich eingehalten wird. Dans l'Jardin bemüht sich, die Nähe zwischen dem Haus des Musikers und dem Ort der Aufführung zu einer ersten Priorität zu machen.

Nach Übermittlung der Bestellung erhält der Kunde automatisch eine Auftragsbestätigung, die bestätigt, dass seine Bestellung tatsächlich dans l'Jardin erreicht hat. Der Kunde kann seine Bestellung nach Bearbeitung nicht mehr stornieren.

Der der Bestellung zugrunde liegende Vertrag kommt erst mit Zahlungseingang bei dans l'Jardin zustande.

Zahlungsbedingungen

Der Kunde hat die Möglichkeit, seine Bestellung per Kreditkarte zu bezahlen, wobei der Online-Zahlungsdienst vom Stripe- Dienstleister bereitgestellt wird.

Rückerstattungen

Wenn dans l'Jardin den / die Künstler an dem mit dem Kunden vereinbarten Tag und der Uhrzeit nicht zur Verfügung stellen kann, bietet die Plattform zunächst eine Ersatzlösung an. Falls diese Ersatzlösung nicht eingerichtet wird, gibt dans l'Jardin den Vertrag auf und gibt folglich den vom Kunden gezahlten vollen Betrag zurück. Letzterer verzichtet seinerseits auf jegliche Ansprüche gegen ihn (Schadensersatz oder sonstiges).

Datenschutz

Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Die für die Auftragsverwaltung erforderlichen Informationen unterliegen der Computerverarbeitung und können im Rahmen der Auftragsverwaltung verbundenen Unternehmen mitgeteilt werden.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Das anwendbare Recht ist schweizerisches Recht, und alle Streitigkeiten werden vom Martigny District Court behandelt.